• Fußballcamp mit Flair (12-16 Jahre)

    Fußballcamp mit Flair (12-16 Jahre)

    In Worksop vereinen sich der Flair eines altehrwürdigen Campus und intensives Fußballtraining zu einem ganz besonderen Erlebnis!

  • London mit Sightseeing & Stadiontour

    London mit Sightseeing & Stadiontour

    Englands Hauptstadt London wartet auf dich mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der Stadiontour als Highlight

  • Professionelle Betreuung

    Professionelle Betreuung

    Das Wichtigste eines gelungenen Camps ist die Betreuung. Sportfachlich und pädagogisch bestens geschulte Trainer freuen sich auf dich!

  • Fußballtraining & Freundschaftsspiele

    Fußballtraining & Freundschaftsspiele

    Erlebe 30 Stunden Fußballtraining der besonderen Art und spiele gegen lokale englische Fußballklubs packende Freundschaftsspiele

  • Guten Flug ins Fußballcamp

    Guten Flug ins Fußballcamp

    Bequeme An- und Abreise per Flug und Abholung in London-Heathrow

England-Camp Ostern

England & Sprache: Frühling – die beste Zeit, um Fußball zu spielen – Im Norden Englands, am Rande des berühmten Sherwood Forest, in dem Robin Hood sein Unwesen trieb, liegt die kleine Marktstadt Worksop. Auf diesem Campus haben wir unser Fußballcamp Ostern platziert, das für Nachwuchskicker/innen ab 12 bis 16 Jahre bestens geeignet ist. Das traditionelle College in Worksop, das mit seinem pompösen Essenssaal ein Gefühl von Harry Potter versprüht, lädt zu internationalen Sprach- und Fußballferien ein. Diese Privatschule ist ein Paradies für sportbegeisterte Nachwuchskicker und verfügt über Rasen- und Kunstrasenplätze, eine große Sporthalle, Squashplätze sowie eine Schwimmhalle. Erlebe mit uns ein intensives Fußballtraining gepaart mit einem fulminanten Sportprogramm. Während beim Training gedribbelt, geschossen und gespielt wird, steht beim Sportprogramm mit Klettern, Bogenschießen oder Quad Biking Action im Mittelpunkt. Beides – der Fußball und das einmalige Sportprogramm – laufen natürlich wie immer unter fachlicher Anleitung und werden in englischer Sprache vermittelt. Apropos Englisch – freue dich auf 20 lebendige Unterrichtsstunden in internationalen Kleingruppen, in denen du mit Spaß am Sprechen und Verstehen arbeiten kannst. Highlight des als Flugreise konzipierten Fußballcamps ist unser London-Ausflug inklusive Stadionbesuch und einer kleinen Sightseeingtour.

England Ostern – Camptermine und Anmeldung

Leistungen Sprachferien England

  • 8 Reisetage / 7 Übernachtungen mit Vollpension in Mehrbettzimmern im Worksop College
  • 20 U-Stunden Englisch in internationalen Niveaugruppen (Kleingruppen von max. 12 Teiln.)
  • 15-20 Stunden Fußballtraining auf dem Rasenplatz, Kunstrasten und in Indoorhalle
  • Weitere Sportaktivitäten im internationalen Teilnehmerfeld
  • Ausflug: London-Tagesausflug mit Stadiontour & Sightseeing, Highlight: London Eye
  • Zertifikat „Anglia Examinations“ gemäß CEFR – Common European Framework of Reference for Languages A1-C2
  • In Kooperation mit unserem zertifizierten Sprachreisepartner Xplore
  • 1 Freundschaftsspiel, Getränke zum Training
  • hochwertiges FERIENFUSSBALL-Camptrikot
  • 24 Std. Betreuung durch unsere pädagogisch und sportfachlich qualifizierten Trainer/innen
  • 24 Std. Notfalltelefon für Eltern während des Camps
  • Bereitstellung einer Sammlung der schönsten Campfotos
  • kostenloser Internetzugang/WLAN Area
  • Versicherungspaket im Wert von über 80 € inklusive
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein
  • Transfer Flughafen Camport innerhalb der angegebenen Reisezeiten
  • Der Flug ins Fußballcamp ist nicht in den Reiseleistungen enthalten

Fluganreise

Die Anreise ins Fußballcamp erfolgt als Flugreise mit Zielflughafen London-Heathrow. Eine Flugbuchung über uns ist natürlich möglich, aber nicht im Preis enthalten. Alternativ kann der Flug in Eigenregie gebucht werden. Hierbei sind die Ankunftszeiten bei der Hinreise zwischen 10 und 15 Uhr und die Abflugzeiten bei der Rückreise zwischen 12 und 17 Uhr zu beachten.

Alter & Teilnehmer bei den Fußball-Sprachferien England

  • 12-16 Jahre für Jungen & Mädchen mit Fußballerfahrung
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Teilnehmer pro Termin (wurde bisher immer erreicht)

Preis für unser Fußballcamp England

  • 995,00 € inklusive der genannten Reiseleistungen (ohne Flug)

Zusatzsportwoche

Wer noch eine weitere Woche in England bleiben möchte, kann sich dem Aktivity- und Sprachcamp in der zweiten Woche anschließen. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an!

Leistungen Fußballsprachcamp England Osterferien 2018

Das Komplettpaket beim Fußballsprachcamp

Auch in Worksop haben wir euch wieder ein Komplettpaket (ohne Flug) zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt. Dieses Fußballsprachcamp ist als Flugreise konzipiert, wobei alle Transfers vor Ort im Preis mitinbegriffen sind. Ihr müsst lediglich den Flug nach London-Heathrow selbst oder über unser Büro buchen. Bitte beachtet dabei die Anreisezeiten.

1) Unterkunft & Verpflegung Worksop College

7 Übernachtungen mit Vollpension in einfachen Doppel- oder Mehrbettzimmern. DU/WC in Einzelkabinen auf dem Flur in gemeinschaftlicher Nutzung. Internetanschluss vorhanden. Die Verpflegung ist in Buffetform, auch vegetarisch, gluten- oder laktosefrei nach Rücksprache möglich.

2) Sprachunterricht

Intensivkurs mit 20 Unterrichtsstunden a 45 Minuten, qualifizierte Sprachlehrer (Muttersprachler), Unterrichtsmaterialien, verschiedene Niveaugruppen mit maximal 12 Schülern pro Gruppe. Schwerpunkt: Mündliche Konversation. Wir empfehlen ein Alter von 12 Jahren aufwärts oder mindestens zwei bis drei Jahre Englischerfahrung. Das Camp beinhaltet einen Einstufungstest und ein Abschlusszertifikat. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Korrektur des Abschlusstests aufgrund der zahlreichen Teilnehmer viel Zeit in Anspruch nimmt, da sie von einem offiziellen externen Prüfungsausschuss kontrolliert werden. Die Abschlusszertifikate erhaltet ihr daher erst zwei bis drei Monate nach dem Camp. Sobald wir eure Zertifikate erhalten haben, schicken wir euch diese unaufgefordert per Post zu.

3) Fußballtraining

Über 15 Stunden Training in Leistungsgruppen überwiegend auf Englisch, inklusive ein Freundschaftsspiel, Benutzung Rasenfußballplatz, Kunstrasenplatz & Sporthalle, Getränke zum Training. Trainingsinhalte: Individuelles Techniktraining, Gruppentaktik,  Koordinationstraining,  Turnierformen wie, Ajax-Turnier, Champions League und noch vieles mehr.

4) Ausflug

Ein Tagesausflug nach London inkl. Stadiontour und kleiner Stadtbesichtigung. Alle Eintritte und Buskosten sind inklusive. Bei allen Ausflügen gibt es ein Lunchpaket & Obst. Alle Ausflüge werden natürlich von unserem Trainerteam begleitet.

5) Betreuung beim Fussballsprachcamp

24 Stunden Komplettbetreuung durch unsere pädagogisch qualifizierten und eigens geschulten Trainer, die mit auf dem Campus wohnen, man spricht Englisch (& versteht Deutsch), 24 Stunden Notfalltelefon für Eltern.

6) Freizeitprogramm inklusive

Tolle Sportaktivitäten wie zum Beispiel Bogenschießen, Klettern & Bouldering, Quad Biking, Schwimmbad, Orientierungsläufe, Arts&Crafts und vieles mehr. Auch die große Sporthalle steht bei typisch englischem Wetter oder in den Abendstunden zur Verfügung.

7) Fluganreise

Flugbuchungen über FERIENFUSSBALL: Flüge ab Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg, Berlin kosten pauschal 325 € (Hin- und Rückflug; Begrenztes Kontingent!). Sprechen Sie uns an, auch gerne bei anderen Abflugorten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
ACHTUNG: Flugkontigente für 325€ sind begrenzt! Sollte der Flug nicht mehr für 325€ buchbar sein, werden wir Ihnen einen anderen Flug anbieten, bevor wir die Anmeldung bestätigen.

Eigenbuchung des Fluges: Natürlich können Sie auch selbstständig einen Flug buchen. Wichtig, bitte beachten: Zielflughafen ist London-Heathrow, die Ankunftszeiten bei der Hinreise liegen zwischen 10 und 15 Uhr, die Abflugzeiten bei der Rückreise liegen zwischen 12 und 17 Uhr. Bitte beachten Sie, dass bei eigener Flugbuchung andere Ankunfts-/Abflugzeiten oder Flughäfen nicht möglich sind! Bitte sprechen sie ihre Flugbuchung vorher mit uns ab, denn bei einer Abweichung entstehen zusätzliche Kosten für den individuellen Transfer zum Camport.

Hinweis: Die Transfers (Flughafen – College) sind innerhalb der angegebenen Reisezeiten im Preis inbegriffen, das heißt, Sie müssen lediglich die Flugkosten selbst tragen. Auch bei der Flugbuchung sind wir gerne behilflich. Der Transfer startet für alle Teilnehmer um 15 Uhr. Aufkommende Wartezeiten sind entsprechend zu berücksichtigen.

8) Versicherungsschutz

Bei unserer Fußballreise nach Worksop haben wir für unsere Teilnehmer ein Versicherungskomplettpaket geschnürt, welches speziell für Kinder- und Sprachreisen ins Ausland zusammengestellt wurde. Bei Fragen zu den Versicherungen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

  • Reiserücktrittsversicherung (schützt Sie vor Stornogebühren im Falle einer Erkrankung des Kindes sowie Verlust des Arbeitplatzes eines Elternteils oder unvorhergesehenen Nachprüfungen in der Schule)
  • Reiseabbruchversicherung (Erstattung für ausgefallene Reiseleistungen und Mehrkosten bei Reiseabbruch)
  • Reisekrankenversicherung (Übernahme der Kosten für medizinische Behandlungen oder auch Krankenrücktransporte)
  • Reisegepäckversicherung (Erstattung bei Verlust oder Beschädigung des Gepäcks)
  • Medizinische Notfall-Hilfe (übernimmt z.B. Reisekosten der Eltern bei Krankenhausaufenthalt des Kindes in England)
  • Haftpflichtversicherung (deckt Kosten von Personen- oder Sachschäden, welche durch Ihr Kind verursacht wurden)

Die Versicherung beinhaltet eine Selbstbeteiligung in Höhe von 50,00 GBP, die von der Versicherung je nach Versicherungsfall vom zu erstattenden Betrag abgezogen wird.

Exemplarischer Wochenablauf 2018

Fußballtraining, Englisch lernen, London erleben

Die Freizeitaktivitäten (Activity) spiegeln das Spektrum der Freizeitangebote (Quadbiking, Bogenschießen, Klettern, Schwimmen, etc.) wider. Das Programm kann aus organisatorischen Gründen oder aufgrund der Witterung geändert werden.

 Wochenplan Worksop Ostern

Camport und Unterkunft

Unsere Ferienfussball Sportcamps finden in ausgewählten Unterkünften an unterschiedlichen Standorten in England statt. Nachfolgend findet ihr eine kurze Übersicht zum Standort unseres Camps in Worksop. Mit einem Klick auf die Unterkunft kommt ihr zu einer detaillierten Unterkunftsbeschreibung mit weiteren Bildern.

Worksop College
Die Kleinstadt Worksop liegt im Norden von England ganz in der Nähe von Manchester mit seinem Traditionsverein Manchester United. Das beeindruckende College in Worksop befindet sich auf einem 310 Hektar großen Gelände und liegt am Rande des Sheerwood Forest. Wie echte College-Studenten sind die Campteilnehmer in Mehrbettzimmern auf dem Campus selber untergebracht.

Mit den vielfältigen Sportangeboten auf dem weitläufigen Gelände und der Sprachschule direkt im College bietet Worksop einen idealen Standort für unsere Camps in den Oster- und Sommerferien. Weitere Informationen und Bilder findet ihr auf der Übersichtsseite zum College in Worksop.

Sicher ist sicher, auch für Eltern

Internationales Soccercamp auf beeindruckendem Campus

Sicherheitskonzept

Die Sicherheit Ihrer Kinder steht an erster Stelle und daher werden Teilnehmer nicht bei jedem Programmpunkt in verschiedene Hände gegeben, sondern von unserem Trainerteam rund um die Uhr begleitet. Wir betreuen die Kinder während des Unterrichts, leiten das Fußballtraining, begleiten die Kinder bei den Ausflügen, arrangieren Freundschaftsspiele, führen Wohlfühlchecks durch und sind Partner beim Freizeitprogramm – wir sind der Ansprechpartner für alles. Die Transfers und Ausflüge werden durch moderne Busunternehmen organisiert, die alle Sicherheitsauflagen erfüllen. Der Campus bietet optimale Betreuungsmöglichkeiten, ohne die Bewegungsfreiheit der Kinder einzuschränken. Für die Eltern gibt es eine 24-Stunden Notrufnummer und die Teilnehmer haben natürlich jederzeit die Möglichkeit Kontakt nach Hause aufzunehmen.men.

Unser Partner

Im Soccercamp Manchester arbeiten wir mit einer zertifizierten Sprachschule zusammen, die vor allem durch ihre internationalen Kunden beeindruckt. So konnten in den letzten Jahren Teilnehmer aus über 20 verschiedenen Nationen begrüßt werden, die diesen Camps ein besonderes Flair geben. Der Unterricht findet in den historischen Gemäuern der Boarding School statt, wobei die Gruppengröße nicht mehr als 12 Schüler umfasst. Unsere Betreuer sind auch hier vor Ort dabei und können Einfluss auf die Gruppeneinteilung nehmen.

Sprachunterricht

Der Sprachunterricht findet in den historischen Gemäuern der Boarding School statt, wobei die Gruppengröße nicht mehr als 12 Schüler beträgt. Wir empfehlen ein Alter von 12 Jahren aufwärts (oder 3 Jahre Schulenglisch), da der Anteil an Teilnehmern aus verschiedenen Nationen erfahrungsgemäß sehr groß ist und das Freizeitprogramm ebenfalls in Englisch stattfindet. Das Englischlernen im Camp soll dabei keine Fortsetzung des typischen Schulunterrichts sein, viele Rollenspiele und aktuelle Themen vermitteln den Teilnehmern die Sprache mit Spaß und Lebendigkeit. Natürlich gibt es unterschiedliche Niveaugruppen, die das Lernen auf dem eigenen Level erleichtern.

Die Englischlehrer sind durchweg Muttersprachler, die mit ihrer jungen und erfrischenden Art den Schülern Mut machen, die Sprache anzuwenden und frei zu sprechen. Die mündliche Konversation ist auch Schwerpunkt des aktiven Unterrichtsstils. Gerade in kleinen Gruppen können dadurch schnell Sprachbarrieren – auch bei zurückhaltenden Schülern – abgebaut werden. Alle Teilnehmer erhalten am Ende ihrer Reise ein Zertifikat mit persönlicher Beurteilung.

Trainerteam

Um Ihren Kindern eine hervorragende Betreuung seitens unserer Fußballschule zu gewährleisten, wählen wir vor allem Diplomsportlehrer, Pädagogen und Studenten (vor allem der Sporthochschule Köln) aus, die durch interne Schulungen speziell für unsere Camps fortgebildet werden. Unser Team begleitet das komplette Programm und ist darüber hinaus jederzeit (24 Stunden) erreichbar.

Worksop Ostern 2017
Guten Morgen und frohe Ostern!
Hiermit mochte ich mich herzlich fur die Fursorge meines Sohnes, Tibor Fabian,wahrend des Fussballlcamps in England bedanken.Er ist gesund und heil wieder nsch Hause angekommen und da freue ich mich sehr.Mit dem Flug hatte ich ein bisschen bedenken,weil er noch nie alleine geflogen ist.Er hat es aber super gemeistert und hoffe,dass Sie wahrend des Camps auch keine Prrobleme mit ihm hatten.Vielen Dank fur die tolle Lebenserfahrungen,die Sie den Kindern mitgegeben haben.Er war sehr beeindruckt und freut sich schon sehr auf das Sommercamp in Deutschland.
Ich verbleibe mit freundlichen Grussen,
Edith F.


Worksop Ostern 2017
Hallo beisammen,
Sandro wird Euch noch feedback geben – ich kann nur sagen, dass alles reibungslos geklappt hat und es ihm sehr gut gefallen hat. Natürlich hatte man auch Glück mit dem Wetter in dieser Woche…
auf dem Stick hätte ich mir mehr Eindrücke insgesamt gewünscht, vom Internat selber und Essensraum, der Londonfahrt etc….es waren hauptsächlich Fussballfotos auf dem Feld drauf……
und Sandro meinte, dass es nur Pommes als Beilage gegeben hätte, die ganze Woche ……
Sonst alles super !
Karin G.


Worksop Ostern 2017
Hallo, vielen Dank für eure Mail, es hat mir sehr gut gefallen. Das einzige was mich störte, ist dass der englisch Unterricht gestört wurde und die Betreffenden nicht bestraft wurden und somit der Unterricht nicht so effektiv war. Die Lehrerin hat aufgehört und versucht mit ewigen Pausen Ruhe rein zu bringen, da wurde dann aber nur Handy gespielt. Das war nervig. Fussballerisch war es perfekt, die Aktivitäten waren auch echt klasse und es war wirklich super!!!
Danke und viele Grüße
Felix F.


Worksop Ostern 2017
Hallo Ferienfussball-team,
Danke der Nachfrage.
Grundsätzlich war Benedict zufrieden und es hat ihm viel Spaß gemacht. Er meinte es wären mehr jüngere Jugendliche dabei gewesen als gleichaltrige aber das hätte trotzdem ganz gut geklappt. Das einzige was nicht so gut lief, waren die doch sehr langen Aufenthalte am Flughafen Heathrow. Auf dem Hinweg musste mal relativ lange warten bis der Bus losfuhr und für dem Rückflug musste man schon relativ früh am Flughafen sein da einige Personen schon früh wieder abgeflogen sind. Wenn man das gewusst hätte, hätte man auch andere Flüge buchen können die zeitlich angenehmer sind.
Aber im ganzen war es wohl ganz gut.
Gruß
Christoph L. (Vater von Ben)


Worksop Ostern 2017
Hallo miteinander,
unser Camp England Ostern hat uns sehr gut gefallen. Die Betreuer waren sehr nett und das Fussballspielen hat sehr viel Spaß gemacht. Das Essen hat leider nicht immer geschmeckt, nur das Frühstück war immer sehr gut. Unsere Eltern haben zwei Verbesserungsvorschläge:
– Das Fussballtraining sollte überwiegend auf Englisch stattfinden.
– Die Möglichkeit die Kinder in Manchester abzuholen, da die Fahrt vom Flughafen nach Worksop nur 1 Stunde und 30 Minuten dauert.
Schöne Grüße
Patrick und Christian








Du hast Fragen?

Wir helfen Dir gerne weiter! Ruf uns einfach an oder schreibe uns bequem eine E-Mail.

Unser Ferienfussball Team

Tel: 0221 - 801 82 82

E-Mail: team@ferienfussball.de

Montag bis Freitag zwischen 10:00 - 16:00 Uhr.